DM Hallenboccia 2009

Bei der Deutschen Meisterschaft im Hallenboccia in Neumarkt Oberpfalz waren drei Sportkameraden vertreten. Mit der saarländischen Auswahl wurden Adolf, Bernd und Edmund am Ende siebter. Der Start in dieses Turnier verlief sehr erfolgreich, konnte das Team am Freitag schon drei Spiele gewinnen. Der Samstag fing mit einem klaren Sieg über Bönen auch sehr gut an, aber dann kam der Einbruch. Ein unerklärliches Tief, von den noch 6 ausstehenden Spielen konnte nur noch eins gewonnen werden. Das Fazit war dann ernüchternd, 7. Platz und die Erkenntnis „dabei sein ist Alles“. Aber im nächsten Jahr in Saarbrücken wird wieder gespielt und dort sollte doch der Heimvorteil genutzt werden.