Erfolgreiche DM der Bogenschützen

Unsere Bogensportabteilung war wieder sehr erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften (Hallenrunde) in Florstadt. Mit zwei Deutschen Meister Titel im Gepäck kehrten sie zurück. In der Damenklasse Recurve siegte Katharina mit neuem Deutschen Rekord von 534 Ringen. Georg Winter siegte in der Altersklasse auch mit neuem Deutschen Rekord 550 Ringen. Sibille Gräß blieb in diesem Jahr unter ihren Möglichkeiten und belegte am Ende in der Damenklasse Platz13. Im Teamwettbewerb belegte unser Verein hinter Villingen und Höchstädt mit 1480 Ringen Platz 3 und errangen somit die Bronzemedaille. Zum ersten Mal dabei war Christian Stegemann als Compound – Schütze, er belegte am Ende Platz 12 mit 522 Ringen. Er blieb weit unter seinen Möglichkeiten. Alles in Allem eine sehr gute Bilanz für unseren Verband. Dies lässt uns auch positiv in die Zukunft blicken, denn es ist noch Luft nach oben. Wir freuen uns, dass wir mit der Elite auf nationaler Ebene so gut mithalten können.