Pfingsfreizeit 2010

Auch in diesem Jahr war die Vorfreude groß und unserer integrative Gruppe für Menschen mit und ohne Behinderung konnten es kaum abwarten endlich über das Pfingstwochenende nach Losheim zu fahren. Mit super Stimmung kamen wir dann am Freitagabend an. Zuerst hieß es Betten überziehen und sich einrichten. Bei tollem Wetter hieß es dann über die Tage: spielen, Eis essen und spazieren gehen. Wir wanderten zum Stausee, den Kneip Barfußweg entlang und zu den Wölfen im Wolfspark Merzig. Bei ausgelassener Stimmung wurden viele Spiele gemacht und gewerkelt mit Speckstein. Einige von der Gruppe haben sich aus Speckstein Kettchen, oder Armbänder mit super schönen Anhängern zurecht gefeilt! Und ein paar andere haben sich Steine, Herzchen, oder ihre Anfangsbuchstaben in die richtige Form gefeilt, dies kam bei Allen sehr gut an!
An jedem Abend hieß es dann, ab ans Lagerfeuer. Mit schöner Gitarrenmusik von Corina, die wir mit ihrer Truppe schon im letzten Jahr kennengelernt haben, ließen wir den Tag bei gemütlichem Beisammensein ausklingen.
Unser Wochenende war echt wieder Klasse!