Bogensport mit Schweizer Gästen

Im Bogensport waren die nationalen Bogenschützinnen und Bogenschützen zu Gast in Gersweiler. Die BRS Gersweiler und der Landesfachwart Alfred Motsch organisierten das Trainingslager. Am Freitag konnte unser 1. Vorsitzender Edmund Minas die Schweizer an der Sportschule begrüßen und warb für eine engere Zusammenarbeit beider Nationen. Die BRS Gersweiler sorgte für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Die Schweizer Sportlerinnen und Sportler waren in der Jugendherberge Saarbrücken untergebracht und trainierten in der Lagerhalle der Firma Woll in Gersweiler, die das heimische Unternehmen kostenfrei zur Verfügung stellt. Natürlich trainierte auch unsere Kaderathletin Katharina Schett mit den Schweizer Bogenschützen.