Leistungstest in Dillingen – Pachten

Gut besetztes Turnier im Bogenschieß bei der Tell Dillingen-Pachten. Gleich vier Behindertensportler nutzten das Fita – Turnier um Wettkampfpraxis für die Paralympics zu sammeln. Auch Katharina war dabei um ihren Leistungstand zu überprüfen. Mit 1146 Ringen verfehlte sie nur knapp die Paralympicnorm von 1150 Ringen. An Kleinigkeiten wird jetzt noch gearbeitet, damit zum großen Sportereignis alles perfekt laufen kann. In den vergangenen Monaten wurde eine ständige Verbesserung festgestellt und somit ist man im Hause Schett auch mit der jetzigen Leistung durchaus zufrieden.