Bocciaturnier Tiengen 2013

Zum zweiten Mal hat unser Verein in Tiengen, an der Schweizer Grenze, ein Freundschaftturnier im Boccia bestritten. Die komplette Bocciaabteilung war am Start, die erste Mannschaft In der Besetzung Gertrud Minas, Anita Ochs und Heinz Emmert. In der zweiten Mannschaft spielten Edmund Minas, Adolf Ratayczak und Christoph Pitz. Bei einem gut besetzten Turnier mit 13 Teams konnte unser Verein den zweiten und vierten Platz belegen. Die dritte Mannschaft aus dem Saarland die Crayze Rollis aus Rehlingen belegten einen guten sechsten Platz. Die BSG Tiengen hatte zum 13 Klettgau Pokal eingeladen und ein gut besuchtes Turnier auf die Beine gestellt. Am Abend nach der Siegerehrung wurde im Fußballvereinsheim das Abendessen eingenommen, der Landkreis Waldshut hatte dazu eingeladen. Ein schönes und erfolgreiches Bocciaturnier, gerne fahren wir wieder hin.