Edmund Minas weiterhin 1.Vorsitzender

Edmund Minas führt weiterhin die Geschäfte des Vereines. Am Samstag den 12.03.2016 wurde in der Generalversammlung die Weichen für die kommenden drei Jahre gestellt. Dabei wurde unter anderem ein neuer Vorstand gewählt.

1.Vorsitzender Edmund Minas
2. Vorsitzender Jean-Luc Fuhrmann
Schatzmeisterin Christiane Maurer
Schriftführerin Christine Perdoni
Beisitzer: Rainer Wenzel
Platzwart: Jean Claude Perdoni
Spartenleiter Volleyball Ralf Hirz
Spartenleiter Gruppe GB Silke Kassir
Spartenleiter Bogensport Alfred Motsch
Spartenleiterin Boule Margit Reichert
Revisoren sind Arnold Kuhn, Thomas Blaess und Gisbert Oberkirch.

Minas ging in seinem Rechenschaftsbericht auf die vergangenen drei Jahr ein, stellt die Erfolge und Highlight heraus. Wichtiger war ihm aber die Zukunft unserer BRS. Er sprach von der Weiterentwicklung des Leistungszentrums für Bogenschießen neben der Aschbachschule, der erfolgreichen Fortführung der Abteilung Boccia. Bedauert aber gleichzeitig die Auflösung der Sparte Kegeln und Schwimmen, die aus Altersgründen nicht mehr aufrecht zu erhalten waren. Ebenso legte er Wert darauf in den nächsten Jahren wieder intensiver für die Jugendabteilung zu werben. Trotzdem gibt es eine positiv sportliche Entwicklung und das soziale Miteinander der unterschiedlichen Generationen. Dies wurde sichtbar in den vielen Veranstaltungen die gemeinsam bewältigt wurden. Die Schatzmeisterin Christiane Maurer gab einen Bericht über den finanziellen Stand des Vereines, der sich durchaus sehen lassen kann. Eine Anpassung der Satzung wurde vorgenommen, die den neuen gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Mit dem neuen Vorstand werden die Herausforderungen der nächsten drei Jahre gut zu bewältigen sein. Am Ende bedankte Edmund sich beim ausscheidenden Vorstandsmitglied Adolf Ratayczak für seine geleistete Arbeit im Vorstand. In der Hoffnung auf weitere gute Zusammenarbeit schloss unser Vorsitzender die Versammlung.