Kinderolympiade 2017

Die BRS Gersweiler hatte in Zusammenarbeit mit dem Theresienheim Burbach eine kleine Kinderolympiade veranstaltet. Die Gruppe fuhr zunächst mit dem Fahrrad von Burbach nach Gersweiler. Nach einer kleinen Pause wurden die Spiele erklärt und alle mussten die Stationen absolvieren.

Dartspiel
Bogenschießen
Basketballwurf
Sacklochspiel
Torwandschießen

Zwischendurch hatte Marvin den Grill vorbereitet, um die Würstchen zu braten. Es sollte doch niemand hungrig oder durstig bleiben. Bei wunderschönen Sonnenschein gingen die Teilnehmer mit ihrer Spielkarte zu den einzelnen Stationen. Nach und nach konnte Jeder sein Können unter Beweis stellen, um somit so viele Punkte zu erreichen wie möglich. Eine gelungene Abwechslung im Alltag der Kinder, die zudem noch eine Menge Spaß gemacht hat. Mit Andrea Diener und Edmund Minas waren zwei erfahrenen Personen dabei, die das Ganze leiteten. Am Ende des Tages konnte jeder Teilnehmer seine Karte, zwei kleine Präsente und eine kleiner Pokal mit auf den Rückweg nehmen. Eine schöne Erinnerung an diesen Tag. Eine Wiederholung wird es sicherlich im nächsten Jahr geben.