Jugendfreizeit 2017

Bei wechselhaftem Wetter konnte unsere Gruppe auch in diesem Jahr ihre Freizeit durchführen. Zum ersten Mal wurde diese auf dem vereinseigenen Gelände verbracht. Wie schon seit Jahren hatten Silke, Christine und Volker unsere Gruppe betreut. Für die Zubereitung der Speisen war auch in diesem Jahr Silke und Christine verantwortlich. Eine neue Herausforderung für alle Beteiligten, denn die Küche war doch etwas kleiner als sonst. Das Programm hatte viele Angebote sodass für jeden etwas dabei war. Am Abend würde der Schwenkbraten zubereitet, Volker hatte den Schwenker voll im Griff. Am Samstag hatten wir, wie schon seit Jahren, die Mitarbeiter der PSD Bank mit Freunden bei uns zu Gast. Auch diesmal wurden die Gitarren ausgepackt und mit Leidenschaft gespielt und gesungen. Unser Dank gilt den Akteuren die zum Gelingen der Freizeit beigetragen haben. Ab Sonntag hatte der Wettergott wieder ein einsehen und ließ die Sonne wieder scheinen. Der Abschied viel wie immer jedem sehr schwer und es war schade dass alles schon wieder zu Ende ging. Aber nach der Freizeit ist vor der Freizeit. Also auf ein neues im Jahre 2018, bis dahin gilt es den Alltag zu absolvieren und sich im Sport zu beweisen.