Schüler aus Japan zu Gast bei der BRS Gersweiler

Schüler und Schülerinnen einer Japanischen Schule waren bei der Saarländischen Sportjugend zu Gast . Gleich am ersten Tag ihrer Ankunft machten sie einen Abstecher zu unserer Bogenschießanlage, wo am Mittag gegrillt werden sollte. Aber zuvor hieß es eine wenig Sport zu treiben. Iris Engel (LSVS Sportjugend) und Edmund Minas (Vorsitzender) hatten die Delegation der Schüler und dessen Gastfamilien begrüßt. In diesem Jahr hatten unsere Beiden Para-Sportler die ehrenvolle Aufgaben den Schülern Para-Boccia, Boris Nicolai und Para-Bogensport, Carmelo Gangarossa näher zu bringen. Es war ein Riesen Spaß den jungen Japanerinnen und Japanern einen kurzen Einblick in diese Sportarten zu geben. Trotz den heißen Temperaturen waren sie mit Eifer dabei. Unsere Trainer haben ihr Bestes gegeben, damit sie viele Eindrücke mit nach Japan nehmen können. Eine Wiederholung ist durchaus wünschenswert. Wir stellen unsere Anlage gerne wieder für einen Schüleraustausch zu Verfügung. Für den weiteren Aufenthalt wünschen wir den jungen Leute viel Vergnügen.